Mitgliederversammlung des Combat Veteran e.V.

 

Zur diesjährigen Mitgliederversammlung am 22.04.2017 in Duderstadt, trafen sich unsere Mitglieder, unser Vorstand sowie einige Gäste.
Das Vorauskommando reiste bereits am Freitag 21.04.2017 an, um alles für die Mitgliederversammlung vorzubereiten. An dieser Stelle ein besonderer Dank an das Org.Team welches somit für den reibungslosen Ablauf sorgte.
Nach der Begrüßung durch unseren Vorstandsvorsitzenden begannen wir mit den 2 Arbeitsgruppen, die sich mit den Themen: „Politische Ausrichtung des Combat Veteran e.V.“ sowie „Dresscode/ Anzugsordnung des Combat Veteran e.V.“ auseinandersetzten.
Die Mitgliederversammlung wurde durch unseren Vorstand vorbereitet und durchgeführt. Nach dem obligatorischen Prozedere hatten alle anwesenden Mitglieder die Möglichkeit, Wünsche und Kritik gegenüber dem Vorstand zu äußern. Besonders positiv ist dabei aufgefallen, dass unsere Zugführer ihre konstruktive Kritik sachlich und gut vorbereitet an unseren Vorstand brachten. Dieser nahm Stellung dazu und versprach, die Themen in die nächsten Besprechungen aufzunehmen. Als Beispiel dazu wurde der Online-Shop genannt. Noch immer gibt es Schwierigkeiten in der Angebotspalette und Zuverlässigkeit im Versand. Hier will unser Vorstand mit Hochdruck an einer Verbesserung arbeiten. In den Kaffeepausen wurden viele kleine „Kampfgespräche“ untereinander geführt, die nicht nur die Kameradschaft stärkten, sondern auch zum Informationsaustausch genutzt wurden.
Erstmals führte unsere IT, über das Internet eine Live-Schaltung durch. So konnten in einem Erstversuch, 2 Mitglieder des Combat Veteran e.V.  online der Versammlung beiwohnen und Kommentare abgeben.
Für die Zukunft wollen wir diese Möglichkeit weiter ausbauen.

In der gemeinsamen Mittagspause wurde zusammen gegessen und viel gesprochen.
Anwesende Lotsen konnten den einen oder anderen Tipp in Bezug auf laufende WDB- Verfahren geben.

Nachmittags wurde weiter über vieles gesprochen und diskutiert. Höhepunkt war dann aber auch die Auswertung und Vorstellung der 2 Arbeitsgruppen.
Abschließend wurden unsere Mitglieder Frau Ina Engelmann und Herr Frank Raeder für ihr außergewöhnliches Engagement und Ihre Verdienste für den Verein ausgezeichnet. Im Rahmen dessen überreichte der Vorsitzende  als Dankeschön ein kleines Präsent.
Der Vorstand freute sich die Mitgliederversammlung informieren zu können, dass er durch die Stellung des Ersatzmitgliedes Herrn Andreas Winkel nun wieder vollständig besetzt  ist.
Besonders möchten wir uns bei denen bedanken, die eine lange Fahrt auf sich genommen haben, um zu dieser Mitgliederversammlung zu erscheinen. Ebenso bedanken wir uns für das entgegengebrachte Vertrauen aller Mitglieder.