Vortrag beim Familienbetreuungszentrum in Hannover

Am 18.02.2017 hatte Alexander Loher (Mitglied des CV e.V. und Zugführer der Regionalgruppe Deister/ Harz) das Vergnügen und die Ehre den Combat Veteran e.V. , anlässlich einer Veranstaltung des FBZ in Hannover vor Angehörigen von Soldatinnen und Soldaten aktueller Einsätze, vorzustellen. Vor ca. 35 Angehörigen konnte er in einem kurzen Vortrag den CV - seine Entstehung, seine Motive und Ziele, sowie die Arbeit die wir leisten - vorstellen. Neben den Angehörigen war an diesem Tag auch der Disziplinarvorgesetzte des Leiter FBZ, der Leiter des Landeskommandos Niedersachsen anwesend. Aufgrund der positiven Resonanz sind künftig weitere Vorträge angedacht.

 

Einen wesentlichen Beitrag dazu, diesen Vortrag halten zu können, hat die Supporterin der Regionalgruppe Deister/ Harz  Caroline von Boehn geleistet, die hier als Mitglied des Fördervereins des FBZ Hannover die Tür geöffnet hat. 

Bilder © Bundeswehr