Die Combat Veteran e.V. zu Besuch in Berlin

Am 13.06.16 hatte der Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages unseren Präsidenten Robert Sedlatzek-Müller und Vorstandsmitglied T. Meyer (wissenschaftlicher Berater des CV), zu sich nach Berlin eingeladen.
Hintergrund des Treffen waren die Erfahrungswerte im Umgang mit Einsatzversehrten Veteranen und deren Versorgung.
Beide Gäste konnten aus persönlicher Erfahrung, aber auch aus der Funktion der Lotsentätigkeit, auf noch vorhandene Misstände und deren Verbesserung berichten.
Im zweiten Teil des Gespräches stellte sich der Verein Combat Veteran vor. Hier konnte klar herausgestellt werden was uns besonders macht und das wir neben unserem Leitbild auch politische Forderungen haben.
Nach fast zwei Stunden Gespräch war allen Beteiligten klar, das wir um ein Veteranenkonzept nicht herum kommen, alleine schon aus Fürsorgegründen nicht.
Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns auf das nächste geplante Treffen.