Veteranen im Gymnasium zu Besuch

Am 10.7.2015 war es wieder so weit.
Unser Präsi Robert Sedlatzek-Müller war mit Rüdiger zum 2. mal Gast bei den Berufsbildende Schulen (Berufliches Gymnasium) in Burgdorf.
Beide machten sich trotz Wind und Regen mit ihren Motorrädern auf den weiten Weg, um den Schüler ehrlich und unverblümt, aus ihren Einsätzen zu berichten. Robert begann den Vortrag mit einem 45 minütigen PowerPoint Vortrag mit vielen Bildern und stand im Anschluss für die Fragen der Schüler zur Verfügung.


Rüdiger erklärte die mitgebrachten Utensilien aus dem Einsatz, wie z.B. Kleidung, Helm, Orden, ID-Card, EPA usw.
Höhepunkt der Veranstaltung war die gemeinsame Vereinbarung einer Patenschaft zwischen den Combat-Veteranen (Germany) und der Berufsbildenden Schule. Zukünftig verpflichten sich die Combat Veteranen Germany regelmäßig (2-3x im Jahr) an der Schule vorzutragen, während die Schule, den Kranz der Combat Veteranen Germany, für den Memorialrun bezahlt. Zudem werden am Memorial in Berlin, 2 Schüler der Schule teilnehmen. Ein weiteres Highlight war die Information, das eine Physiotherapiepraxis aus Burgdorf, einen Flyer in der Praxis ausgelegt haben und die Patienten bereits jetzt schon 90€ in die "Clubkasse" eingezahlt haben. Das Geld soll für die Weihnachtsaktion "Veteranen in Not" eingesetzt werden.

Wir die Combat Veteranen Germany sagen Danke und freuen uns schon jetzt auf die gemeinsame Zukunft !